DRiV™ sorgt für den Fahrspaß beim neuen Elektrofahrzeug Polestar 2 mit Fließheck

Interessenten können beim Elektrofahrzeug  Polestar 2 mit Fließheck aus zwei hochmodernen Fahrwerkslösungen von DRiV™ wählen: Stoßdämpfer und Federbeine, die mit dem frequenzabhängigen Dämpfungsventil Monroe® RideRefine™ RC1 ausgestattet sind, und ein optionales Performance-Paket mit den einstellbaren Dämpfern Öhlins DFV (Dual Flow Valve). DRiV ist ein Unternehmen von Tenneco Inc. (NYSE: TEN) und führender globaler Anbieter für den Ersatzteilmarkt und Fahrwerkstechnologie. Der Polestar 2, das erste vollelektrische Modell der Elektrofahrzeugmarke der Volvo Car Group und der Zhejiang Geely Holding, wird Anfang 2020 in Luqiao, China, in Produktion gehen.

„Dies ist ein wirklich leistungsfähiges Fahrzeug, das besondere Anforderungen an Agilität und Komfort stellt“, so Nik Endrud, Group Vice President und General Manager bei DRiV Ride Control. „Das Entwicklungsteam des Polestar 2 bediente sich ausschließlich bei den neuesten Fahrwerkstechnologien von DRiV. Damit bietet jede Version dieses eindrucksvollen neuen Fahrzeugs ein aufregenden und höchst komfortablen Fahrspaß.“

Das standardmäßige Fahrwerkspaket des Polestar 2 umfasst Stoßdämpfer mit dem Ventil RideRefine RC1 von Monroe, das in Verbindung mit den Hauptventilen der Stoßdämpfer ein besonders ausgefeiltes Fahrgefühl in Sportwagen, Oberklassefahrzeugen und SUVs gewährleistet. Das RC1-Ventil nutzt die frequenzabhängige Dämpfungstechnologie, um hochfrequente Radbewegungen auf unebenen Straßen auszugleichen. Dies reduziert die Bewegung der Karosserie und die Geräuschentwicklung und sorgt so für eine komfortablere Fahrt, ohne Kompromisse bei Reifenhaftung, Fahrzeughandling und direktem Lenkverhalten. Das Add-on-Valve kann für jedes Fahrzeug auf das vom Hersteller gewünschte Fahrerlebnis abgestimmt werden.

Story image

 

Die Stoßdämpfer Öhlins DFV, die im optionalen Polestar 2 Performance Package enthalten sind, erlauben eine Fahrgestelldämpfung ganz nach Wunsch und angepasst an Straßenbeschaffenheit, Fahrverhalten und andere Umstände.

Simonetta Esposito Media Relations Europe, DRiV
Bill Dawson Media Relations North America, DRiV

 

 

 

Über DRiV

Über Tenneco

Tenneco ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Automobilprodukten für die Erstausrüstung und den Ersatzteilmarkt. Das Unternehmen hatte 2020 weltweit rund 73.000 Mitarbeiter an mehr als 270 Standorten und erzielte einen Umsatz von 15,4 Milliarden US-Dollar. Über seine vier Geschäftseinheiten Motorparts, Ride Performance, Clean Air und Powertrain bietet Tenneco Innovationen für globale Mobilität sowie technologische Lösungen für diversifizierte internationale Märkte an. Tenneco-Produkte kommen in leichten Nutzfahrzeugen, LKW und Geländefahrzeugen, in der Industrie, im Motorsport und im Aftermarket-Bereich zum Einsatz.

 

Weitere Informationen unter www.tenneco.com.